Mezzanine-Finanzierungen

Mezzanine-Kapital hat sich auch in Deutschland zu einem Kernelement der Unternehmensfinanzierung herausgebildet. Mittlerweile haben sich innerhalb des Mezzanine zwei Produktgruppen entwickelt: Das individuelle und das standardisierte Mezzanine-Kapital. Beide Mezzanine-Arten sind unterschiedlich strukturiert, werden zu unterschiedlichen Anlässen eingesetzt und sind auch unterschiedlich bepreist. Das vorliegende Buch ist das erste Werk, das individuelles und standardisiertes Mezzanine für den Praxiseinsatz umfassend behandelt. Das Buch informiert umfassend über das Spektrum von individuellem und standardisiertem Mezzanine. Es behandelt Anlässe der Mezzanine-Aufnahme und den Finanzierungsprozess ebenso wie Rekapitalisierungsmöglichkeiten und die rechtliche und bilanzielle Strukturierung und Behandlung individueller und standardisierter Mezzanine-Produkte. Des Weiteren werden bereits die steuerlichen Änderungen der Unternehmensteuerreform 2008 berücksichtigt. Herausgeber/Autoren: Von Jürgen Brokamp, Düsseldorf, Dr. Dr. Dietmar Ernst, Nürtingen, Karsten Hollasch, Düsseldorf, Georg Lehmann, Krefeld, Dr. Klaus Weigel, Frankfurt am Main Für Unternehmen, Finanzberater, Private Equity Manager, Banken, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Rechtsanwälte sowie Studierende.