We combine academic research and business practice.

Buchbesprechung Finanzkrise

Pressestimmen: Hamburger Morgenpost 14. Oktober 2008

"Von der Subprime-Krise zur Finanzkrise" - Erstes Buch zur Finanzkrise

MÜNCHEN Milliardenschwere Rettungspakete kontra drohende Staatspleiten - die Krise hat die Börsenwelt im Griff. Die Steuerzahler sorgen sich um ihre Geldanlagen und fragen sich, welche Belastungen noch auf die Staatskassezukommen. All das und noch einiges mehr beantwortet das erste Buch zum Finanzfiasko: 'Von der Subprime-Krise zur Finanzkrise' (Oldenbourg Verlag, 247 S., 29,80 Euro/ab 20. Oktober im Handel). Die vier Autoren - vom Wertpapierspezialisten bis zum Wirtschaftsprofessor - analysieren die Ursachen, schildern die Auswirkungen und geben sogar Handlungsempfehlungen.

Gleichzeitig werden die Rollen der Spieler, von Hegdefonds bis Equity-Gesellschaft, beleuchtet. Ein guter Ratgeber zur richtigen Zeit.

Mehr Infos: http://www.oldenbourg.de